Neueröffnung Schießstand Steinbach

An alle Vereinsmitglieder und Freunde des Schießsportes

Am Sonnabend den 1. Oktober ab 11:00 Uhr findet auf dem Schießplatz Steinbach die Wiedereröffnung nach der 1. Bauphase statt.
Um allen die Möglichkeit zu geben die Neuheiten in Ruhe zu erkunden findet aus Sicherheitsgründen an diesem Tag KEIN Schießbetrieb statt.
Neben einer statischen Waffenschau ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Nach Auskunft der Betreiber des Schießstandes Steinbach kann nach telefonischer Absprache (0176 20532392) zu den Konditionen der Betreiber geschossen werden. Weitere Informationen unter: www.seta-gruppe.de.

Auf Grund von Baumaßnahmen auf dem Schießstand Steinbach kann es zu Einschränkungen im Schießbetrieb kommen. Daher bieten wir unseren Mitgliedern auch weiterhin folgende Ausweichmöglichkeit:

Nach Absprache mit der PSG Reichenbach kann deren Schießplatz "Zum Rotsteinblick" von unseren Mitgliedern zu den dortigen Trainingszeiten genutzt werden.
Der Schießstand verfügt über eine 25 m Anlage, eine 50 m Anlage, eine 100 m Anlage sowie einen Trap-Schießstand.

Die Standgebühr pro Person beträgt: 5,00 €

Weitere Informationen findet Ihr hier: PSG Reichenbach Schießanlage